Warum reisen wir?


Meine Reise nach China: Zwei Wochen unterwegs … Expo – Shanghai – Rundreise – chinesische Reiseführer – Orte der Harmonie – Gedrängel und fritierte Hühnerkrallen – Nachtzugfahrt – Reisfelder, hoch oben in den Bergen – alleine mit einem pinkgekleideten Bergvolk – pikante Moscheen und herzhafte Marktverhandlungen wegen dem Verkaufspreis – Wenig & Viel – Millionenstädte und blinkende Flughäfen – gutes vegetarisches Essen und unglaublich schlechtes Fleischessen – Inlandsflüge und galante Fotoposen – Sommerwetter in Hongkong und „Das Schiff geht unter in Guilin“ – 14 Frauen und ein Johannes.

Mein China – bruchstückhaft… wie es sich in meinem Kopf zusammensetzt, immer noch am Verarbeiten meiner Eindrücke und Erlebnisse unter 1,3 Milliarden.

Derzeit hab ich aber soviele Menschen, soviele Termine, soviel Programm und soviel Sonne – komme nur langsam zum Aufarbeiten meiner Reisefotos!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter China veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s