Ich merke dass Wochenende ist, wenn ich meine Daten auf der Festplatte speichere und mit dem Laptop ins Burgenland fahre!

Adieu Wien für ein paar burgenländische Sonnenstrahlen!

Die nächsten beiden Tage möchte ich wieder ein „Draußen-Leben“ führen – also sonnencremeriechend, ein Buch in der einen, einen Kaffee in der anderen Hand!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter unterwegs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s