Monatsarchiv: August 2010

Plitvicer Seen

Ohne vieler Worte… hier noch ein paar Bildchens von einem Ausflug in meinem Kroatienurlaub, und zwar an die Plitvicer Seen. Ein riesiggroßer Nationalpark im hügeligen Karstgebirge Mittelkroatiens. Der Nationalpark umfasst 296,85 Quadratkilometer – und ich glaube ich habe jeden Quadratkilometer gesehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | 3 Kommentare

prächtig, prächtig

Opatija… das sprech ich immer so schön seufzend aus, weil es mir schon im Vorhinein ein Urlaubsgefühl vermittelt hat. Die Stadt hat 12.000 Einwohner, liegt direkt am Meer und auch gleich ganz oben in Kroatien. Also wenn man einmal die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | 2 Kommentare

„Okay. Scheiß aufs Festland. Ich bin eine Nixe.“

Mein erstes Mal „Meer“ in Kroatien. Felsige Strände und klares, eiskaltes Wasser. Eines der Symbole von Opatija ist das Mädchen mit der Seemöwe, eine Skultpur, die auf einem Felsen die ankommenden Boote empfängt. Auf der Suche nach Entspannung, entdeckte ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Kommentar hinterlassen

Urlaub, Urlaub, Urlaub

Ich fahre nach Kroatien, jetzt gleich! Unterwegs nach Opatija, ein mondänes Seebad mit dem architektonischen Flair der K&K-Zeit, eine Stadt direkt am Meer, die am 4. März 1889 durch ein kaiserliches Dekret zum Kurort erhoben wurde. Das hört sich alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Kommentar hinterlassen

Ich mag Frauen und Männer.

Früher hab ich mich eher an die Frauen gehalten. Ich las Isabel Allende, Jodi Picoult, Connie Palmen, Anna Gavalda. Irgendwann führte meine Bücherhand dann zu Paula Köhlmeier. Das Buch Maramba hat mich unheimlich tief berührt. Es sind Kurzgeschichten, die in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gelesenes | 2 Kommentare