Aaaahhhh

… in Frankfurt ist Buchmesse und literaturcafe.de lässt mich zu lange auf neue Interviews mit Autoren zur diesjährigen Buchmesse warten. BÖSE BÖSE!

Sie schreiben sogar
„Anders als in den letzten Jahren werden daher die Podcast folgen nicht alle während der Buchmesse online gestellt, sondern auch noch in den Tagen danach – vielen Hörern wird das ohnehin lieber sein.“

Also mir ist das gar nicht lieber… denn heute könnt ich schon die Stimme von Arno Geiger (hoffentlich) oder Michael Köhlmann (wär schön)hören. Ich würde endlich wieder neue Schriftsteller kennenlernen, zB Peter Wawerzinek.

Das Leben ist eines der Schwersten, hat ja schon Donald Duck gesagt!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter gelesenes, schöne Sätze veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Aaaahhhh

  1. Astrid schreibt:

    Buchmesse… seufz… ich wollt sogar hinfahren zur Buchmesse dieses Jahr – aber die 6h-Fahrt kostet dann doch ziemlich viel, selbst beim Selberfahren. Irgendwann bestimmt!

  2. sammelsuri schreibt:

    gut so, astrid. dann kannst du nämlich im märz nach leipzig kommen zur dortigen buchmesse – die angeblich eh mehr eine besuchermesse ist als frankfurt. und wir können gemeinsam einen kaffee trinken am österreichstand, während daniel glattauer aus theo liest.
    mein flug nach leipzig ist nämlich schon gebucht 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s