Monatsarchiv: Mai 2012

Ein offizieller Akt

… passierte vor kurzem in der steirischen Landeshauptstadt. Fünf Jahre lang habe ich da gelebt und studiert. Und nun ist diese Zeit ganz offiziell vorüber. Vor drei Jahren hätte ich schon meine Bachelormappe ganz offiziell abholen können. Doch damals hab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ausgestellt, unterwegs, working | 3 Kommentare

Mit – ohne Licht

Als Hobbyblumenbetreuerin hab ich heute gewartet auf das Eintreffen von Pankratius, Servatius, Bonifatius und Sophie. Ich hab also die Blumen an den Rand gerückt. Als ich mich heute abend dann bereit machte, für Zeit zu Hause, vorm Computer, mit Gummibären … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gelesenes, wohnbar | 2 Kommentare

„Du. Da …

„Du. Da ist das Tuch, der Korb und die Natur, auch Mücken, Küssenkönnen und das Bäumeblühen, auch Summt und Surrt sind da. Es sticht das Gras, die Jungfernschaft. Du, da sind Kaktusfeigen, Muscheln aus der Dose, angefaulte Äpfel schillern Du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nahrungsaufnahme, Uncategorized, unterwegs | Kommentar hinterlassen

Fritten

Unspektakulär, spontan und überraschend bin ich diese Woche in Schützen bei den Eselböcks gelandet. Nicht im ganz tollen Lokal, dem Taubenkobel, sondern gleich daneben, in deren Greisslerei. Hier gibt es jede Menge KrimsKrams wie zB auch diese Einrexbänder die mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nahrungsaufnahme | 2 Kommentare

Rückblickend Aussee

Zwei Wochen sogar zurückblickend, war ich auf Urlaub. Für ein Wochenende gings in die Obersteiermark, schon im Salzkammergut. Die Fahrt dahin war verregnet und ich genoß das Herumspielen mit meinem iPhone und seinen vielen verschiedenen Arten zu fotografieren. Kurzer Zwischenstopp … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Kommentar hinterlassen

A picture is a poem without words. Horace

Veröffentlicht unter schöne Sätze, unterwegs | Kommentar hinterlassen