Rückblickend Aussee

Zwei Wochen sogar zurückblickend, war ich auf Urlaub. Für ein Wochenende gings in die Obersteiermark, schon im Salzkammergut. Die Fahrt dahin war verregnet und ich genoß das Herumspielen mit meinem iPhone und seinen vielen verschiedenen Arten zu fotografieren. Kurzer Zwischenstopp im Fast-Food-Restaurant. Der Nusscookie war lecker.

Für mich als Burgenländerin, also ganz viel flache Landschaft und was ich Berge nenne, sind für andere Menschen Hügeln. … Also für mich ist es schön, die Berge zu sehen. Ein neues Gefühl, umgeben von so viel Steinmasse zu sein. Da so richtig in die Berge hineinzufahren, wie auf diesem Foto… ziemlich gewaltig!Kurzer Spaziergang in Altaussee. Ein kleiner, alter, leerer Ort.

Anschließend gings zum Grundlsee. Der war einfach herrlich und die uralt-Postkartenidylle war schnell hergestellt.

Samstag-Mittags dann in Bad Aussee. Kleinstadtgefühl in den Bergen und Erdbeercremetorte.

Unser Hotel „Die Wasnerin“ stand auch in der Landschaft nett da.

Wellness. Und Berge. Berge auf allen Seiten, bei jedem Fenster raus.

Und eine Wohnzimmerkulisse.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter unterwegs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s