Eine gute Zeit …

… summiert sich morgen in ein ganzes Jahr!

Solange bewohnen wir dann ganz glücklich und jeden Tag dankbar, unsere Wohnung über den Dächern des kleinen Ortes. Ein Jahr kann soviel sein – Erinnerung – Türenknallen – lustige Anekdoten – schöne Feste – viel Besuch – leckeres Essen – viel Neues gelernt/erfahren/herausgefunden – Blumen – Gemüse – Rasen – Handwerken – Zusammenwohnen… niemals hätte ich mir das so wunderbar vorgestellt.
Dafür hab ich heute das Tomatengartl geplündert und hab die Paradeiser (wie wir in Österreich dazu sagen) ordentlich heiß werden lassen.

Damit hab ich dann ein Chili con Carne nach dem Rezept von Jamie Oliver gemacht, mit Zimtstange und getrockneten Tomaten. Mmmmhhhh…

Denn morgen kann ich mich dann entspannt auf die Nachspeisengestaltung stürzen. Ist ja schließlich ein „Feier“tag in unserem kleinen Nest.

Das Rezept für diese Gelegenheit hab ich mir auch im Netz gesucht. Durch den AMA Food Blog Award wurde ich auf ziikocht aufmerksam. Und die Gedämpften Bananen werde ich morgen versuchen genauso schön nachzudämpfen.

Gedämpfter Bananenkuchen von http://www.ziiikocht.at

Wünscht mir Kochglück!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Nahrungsaufnahme, Uncategorized, wohnbar veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s