Super-Fisch-Samstag

„Fische essen“ gehört in meiner Familie einfach dazu. Fisch ist für uns so, wie das Schnitzel für andere. Also das Highlight der Woche. So wie es früher nur einmal die Woche anstelle von Mineral, Saft oder Sprudelgetränke (wie Almdudler) gab. Doch ich schweife in Erinnnerungszeit ab.

„Fische essen“ waren wir gestern nun. Im Südburgenland, in Rotenturm gibt es ein Fischlokal direkt am Fischtei. Koi. Kois gibt es nicht zu essen, jedoch Zander, Barsch, Forelle, Wels, ….

sasu_koi.indd

Fischplatte mit Muschel, Tintenfisch, Garnele, Süß- und Salzwasserfischen, darunter der Zander in Zitronenkruste und der Wolfsbarsch im Ganzen.

sasu_koi.inddAuch das Dessert entlockte uns zahlreiche Mmmhhhs, Panna Cotta mit Marillen-Basilikum-Chutney, ein warmer Schokokuchen mit Minzschlagobers und ein Melonencocktail.

sasu_koi.indd

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Nahrungsaufnahme, unterwegs abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Super-Fisch-Samstag

  1. Astrid schreibt:

    Mmmmhhhh…!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s