Archiv des Autors: sammelsuri

Super-Fisch-Samstag

„Fische essen“ gehört in meiner Familie einfach dazu. Fisch ist für uns so, wie das Schnitzel für andere. Also das Highlight der Woche. So wie es früher nur einmal die Woche anstelle von Mineral, Saft oder Sprudelgetränke (wie Almdudler) gab. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nahrungsaufnahme, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Es geht wieder

besser! Die Brigitte fragt „Kennen Sie Frau Knecht?“ Ich frage „Kennen Sie Frau Sammelsuri?“ mit dem kleinen Nachsatz „noch“? Denn ich war im Abseits. Das Leben war rundherum zu viel, mit meinem neuen Job und dem alten Riesenprojekt nebenher, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gelesenes, schöne Sätze, sonst.noch.so | Kommentar hinterlassen

All in All 2012

Jänner Ich versuche ihn zu verschlafen. Februar Langsames Erwachen. Masterprüfung: bestanden! März Ich weiß es nicht mehr. April Eine neue Ära beginnt. Sie nennt sich iPhone. Und plötzlich seh ich alles durch Instagram und Shazam, App-Gespräche und langsame SMS-Tippsereien. Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter sonst.noch.so | 4 Kommentare

Die Zeit für Ruhe, Stille und Bücher

Der erste Schnee kam diese Woche. Er kam, als ich im Krankenstand war und durch die Balkontür immer schön rausgucken konnte. „Dass es eine Zeit im Leben des Menschen gibt, wo man mit solcher Inbrunst und Hingabe liest! Der Schnee, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter sonst.noch.so, wohnbar | 2 Kommentare

Nathalie küsst

„Nathalie ist wie Yoko Ono, wo sie auftaucht da geht die größte Band aller Zeiten in die Brüche.“ „Ihr Haar ist wundervoll. Am liebsten würd ich Ferien in Ihrem Haar machen.“ „Sie war so schön … so schön, dass es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ausgestellt, die Bücher, schöne Sätze | Kommentar hinterlassen

Nachblick

Mein Sommer, oder auch mein Sommerurlaub, liegt schon einige Zeit zurück. Doch Zeit ist immer dieser Faktor… von dem ich zu wenig habe, um d’accord von meinen Erlebnissen zu berichten. Deshalb nehme ich zeitversetzt die Fährte meiner Aktivitäten wieder auf. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Ich bin jetzt Kranzflechtnerin

Stellen wir uns jetzt mal vor, ich hab vorher noch nie was damit zu tun gehabt. Stellen wir uns jetzt mal vor, ich hab hier im letzten Jahr noch nichts von meinen Versuchen mit Blumen und Garteln und Gemüse erzählt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ausgestellt, sonst.noch.so, wohnbar | Kommentar hinterlassen