Archiv der Kategorie: Nahrungsaufnahme

Super-Fisch-Samstag

„Fische essen“ gehört in meiner Familie einfach dazu. Fisch ist für uns so, wie das Schnitzel für andere. Also das Highlight der Woche. So wie es früher nur einmal die Woche anstelle von Mineral, Saft oder Sprudelgetränke (wie Almdudler) gab. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nahrungsaufnahme, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Scheißmontage

… muss man mit vitaminreichen Rot wieder ausgleichen. Deswegen werden meine Tomaten heute mondgetrocknet! Ich bin gespannt ob es klappt. Der Ofen wurde einmal ordentlich aufgeheizt und nun sind sie bis morgen Abend in Quarantäne!

Veröffentlicht unter Nahrungsaufnahme | 2 Kommentare

Eine gute Zeit …

… summiert sich morgen in ein ganzes Jahr! Solange bewohnen wir dann ganz glücklich und jeden Tag dankbar, unsere Wohnung über den Dächern des kleinen Ortes. Ein Jahr kann soviel sein – Erinnerung – Türenknallen – lustige Anekdoten – schöne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nahrungsaufnahme, Uncategorized, wohnbar | Kommentar hinterlassen

Ein wirklicher Sammelsuri-Beitrag

Ich hab alles zusammengeschnurrt der letzten Wochen und halte eine kleine Rückschau. Dass ich dabei mit einem guten deftigen Suppentopf beginne, ist irgendwie logisch. Essen ist gut, wichtig und schön. Ebenso die Gartenpflege. Vor einigen Wochen hab ich den kleinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ausgestellt, Nahrungsaufnahme, sonst.noch.so, unterwegs | 3 Kommentare

„Du. Da …

„Du. Da ist das Tuch, der Korb und die Natur, auch Mücken, Küssenkönnen und das Bäumeblühen, auch Summt und Surrt sind da. Es sticht das Gras, die Jungfernschaft. Du, da sind Kaktusfeigen, Muscheln aus der Dose, angefaulte Äpfel schillern Du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nahrungsaufnahme, Uncategorized, unterwegs | Kommentar hinterlassen

Fritten

Unspektakulär, spontan und überraschend bin ich diese Woche in Schützen bei den Eselböcks gelandet. Nicht im ganz tollen Lokal, dem Taubenkobel, sondern gleich daneben, in deren Greisslerei. Hier gibt es jede Menge KrimsKrams wie zB auch diese Einrexbänder die mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nahrungsaufnahme | 2 Kommentare

Da duftet’s kalorienreich.

Heute öffne ich wieder ein kleines Stückerl unsere Wohnungstür.Zeige unsere Tapete „Family Tree“ in Blau. Denn… es duftet… es duftete… Mein lieber Freund wird morgen ein – um ein Jahr – älterer Herr!Und für diesen wunderbaren Anlass habe ich probiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ausgestellt, Nahrungsaufnahme, sonst.noch.so, wohnbar | 2 Kommentare